Advancing Thermal-hydraulic Models and Predictive Tools for SCWR Prototype (IAEA-CRP I31034)

  • Ansprechperson:

    Zihan Xia

     

  • Starttermin:

    22.02.2022

  • Endtermin:

    30.04.2026

IAEA-CRP (IAEA Coordinated Research Project) I31034

Das übergeordnete Ziel des IAEA-CRP I31034 ist die Entwicklung von fortgeschrittenen Modellen oder numerischen Simulationsprogrammen für die thermohydraulische Analyse eines SCWR, unterstützt durch CFD Analyse, experimentelle Untersuchungen und daraus resultierende verbesserte Verständnis der thermohydraulischen Phänomene. Die Anwendbarkeit der Modelle und der Simulationsprogramme wird durch Vergleich mit experimentellen Daten bewertet. Das CRP bringt die Experten aus den IAEA Mitgliederstatten zusammen. Teilnahme am CRP verbessert die Forschungskapazität jeder einzelnen Partnerinstitution und macht einen wichtigen Beitrag zur Ausbildung von hochqualifizierten Wissenschaftlern und Ingenieuren für die kernenergietechnische Gesellschaft.